Spargel, grün überbacken

Zutaten

  • 150 g Fol Epi Scheiben Cremig
  • 500 g Spargel (grün)
  • Salz
  • 500 g Strauchtomaten
  • 2 Schalotten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 4 Zweige Thymian
  • 2 Stängel glatte Petersilie
  • 1 EL Sonnenblumenöl
  • Pfeffer
  • Zucker

Zubereitung

Den Backofen für den auf 200 °C Ober- und Unterhitze vorheizen, um den Spargel später zu überbacken.

Vom grünen Spargel nur das untere Drittel schälen und in kochendem Salzwasser bissfest garen. Herausnehmen und leicht abkühlen lassen. Tomaten mit kochendem Wasser überbrühen, häuten, entkernen und in Würfel schneiden. Schalotten und Knoblauch schälen und beides fein würfeln. Kräuter waschen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen und fein hacken. In einem Topf Sonnenblumenöl erhitzen, Schalotten- und Knoblauchwürfel darin andünsten. Tomatenwürfel zugeben, kurz mitanschwitzen, Kräuter unterrühren und mit Salz, Pfeffer sowie einer Prise Zucker abschmecken.

Den Tomaten-Sugo in eine Auflaufform geben. Die Spargelstangen portionsweise mit den Fol Epi Scheiben Cremig einwickeln und auf die Tomaten legen. Spargel im vorgeheizten Backofen ca. 8–10 Minuten überbacken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Enter Captcha Here : *

Reload Image