Tofulasagne

für 2 Personen

Zutaten

  • 200 g Tofu
  • 1 Dose geschälte Tomaten
  • 1 Große Zwiebel
  • 2 Knoblauch-Zehen
  • 1 TL Senf
  • 2 EL Sojasauce
  • 2 EL Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Tomatenmark
  • Oregano
  • Thymian
  • Rosmarin
  • Basilikum
  • Zucker
  • geriebener Käse
  • 1 EL Butter
  • 1 EL Mehl
  • 300-400 mL Milch

Zubereitung

  • Tofu vorher marinieren, am besten einen Tag vorher
  • Tofu dazu zerdrücken, Sojasauce, Öl, Senf, Salz und Pfeffer untermischen
  • Alles gut vermischen und im Kühlschrank lagern
  • Béchamelsoße mit 1 EL Butter, Mehl und Milch machen und mit Salz, wenig Pfeffer und Muskat abschmecken.
  • (Oliven-) Öl in einer Pfanne erhitzen und den Tofu darin braten, bis dieser knusprig wird.
  • Währenddessen Tomaten in der Dose kleinschneiden
  • Klein gehackte Zwiebel dazu geben in die Pfanne geben und glasig braten.
  • ca. 1 EL Tomatenmark untermischen und anschließend die Dose Tomaten zu dem Tofu geben, evtl mit etwas Wasser verdünnen.
  • Gewürze und den kleingehackten Knoblauch dazu geben, wenn nötig mit etwas Zucker würzen
  • Erst Ragout, dann Nudeln, wieder Ragout mit Béchamelsauce, Nudeln in eine Auflaufform geen, zum Schluss Béchamelsauce, Käse daraufgeben und Butterflöckchen verteilen.
  • Die Lasagneca 20 – 30min bei 180°C in bei Umluft in den Ofen geben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.