Rotweinlikör

zum Ansetzen in einer 3-Liter-Flasche.

Zutaten

  • 900 g rote Trauben. Am Besten eignet sich die Sorte Regent, aber auch Schwarzriesling geht. Bitte keine Speisetrauben verwenden, da die zu viel Zucker und zu wenig Geschmack haben.
  • 150 g brauner Zucker
  • 2 Flaschen á 0,7 l Doppelkorn (42vol%)
  • 1 Flasche á 0,7 l Weinbrand (38 oder 42vol%)
  • 1 Vanilleschote

Zubereitung

  • Trauben (sauber vom Stil getrennt), Zucker, Doppelkorn und Weinbrand in die 3-Liter-Flasche geben
  • Die Vanilleschote der länge nach teilen und dazugeben
  • Die Flasche verschließen und für 2 Monate an einem dunklen, kühlen Ort ziehen lassen
  • Danach den Likör von den festen Bestandteilen abgießen und genießen

Der Likör ist ca. 2 Jahre haltbar, wenn er kühl und dunkel aufbewahrt wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.