Rinderrouladen

mediterraner Art

rinderrouladen

Durch Zufall habe ich im Fernsehn Tim Mälzer gesehen, bei der er Rinderrouladen in einer ganz anderen Art zubereitete, als wie wir sie normalerweise kennen: Mediterraner Art. Ich fand das Rezept interessant und habe es nachgekocht, finde ich doch die Mittelmeerküche sowieso sehr lecker. Ich kann nur sagen: Ein Traum!

Ich muss das Rad ja nicht neu erfinden und verlinke hiermit einfach zur Internetseite von Tim Mälzer: http://www.tim-maelzer.info/rezepte/hauptgerichte/2009/08/rinderrouladen/

BTW: Die getrockneten Tomaten kann man meiner Meinung nach ohne Geschmacksverlust durch Tomatenmark (min. 3fach konzentriert) ersetzen. Und da ich kein Freund von Sellerie bin, habe ich den durch rote Pakrika ersetzt; auch eine sehr leckere Variante.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.