Krümel

(Kartoffel-Hackfleisch-Auflauf)

Zutaten

  • 1 kg festkochende Kartoffeln (z.B. die sehr wohlschmeckende Sorte Annabell)
  • 2 Stangen Lauch (Poree)
  • 375 g Hackfleisch gemischt
  • 2 Becher süße Sahne
  • 150-200 g geriebenen Käse (z.B. Gauda)
  • 2 Teelöffel Honig

Zubereitung

Die Kartoffeln als Pellkartoffeln kochen und schälen. Das Hackfleisch mit Kräutersalz, Pfeffer, Paprika (scharf und edelsüß), ein wenig Knoblauch und dem Honig anbraten und dabei aufpassen, dass es schön krümelig wird. Dann den in Scheiben (Räder) geschnittenen Lauch dazugeben und ein wenig Wasser oder Rotwein dazu. Mit Deckel garen, bis der Lauch bissfest ist. Die Karoffeln in Scheiben schneiden und mit dem Hackfleisch/Lauch-Gemisch schichtweise in eine höhere Auflaufform geben. Dann die 2 Becher Sahne dazu und mit dem geriebenen Käse abdecken. Im Backofen bei ca. 180°C erhitzen und überbacken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.