Archiv für den Monat: Mai 2019

Grundrente

Nach einem Bericht in der Süddeutschen Zeitung wollen Sozialminister Hubertus Heil und Finanzminister Olaf Scholz die geplante Grundrente womöglich nicht aus Steuermitteln, sondern aus Sozialversicherungsbeiträgen finanzieren.

Das hat mich veranlasst Hubertus Heil über Abgeordnetenwatch.de zu schreiben:

Sehr geehrter Herr Minister Heil,
Ihre geplante Grundrente halte ich für ganz wichtig, aber wie ich heute in der Süddeutschen Zeitung lesen musste, haben Sie und Finanzminister Scholz vorgeschlagen, diese Grundrente nicht aus Steuermitteln, sondern aus Sozialversicherungsbeiträgen zu finanzieren.
Das halte ich für höchst unsozial und unsolidarisch!
Was gedenken Sie zu tun, dass diese geplante Grundrente solidarisch von allen Schultern getragen wird, also nicht nur aus den Beiträgen von Arbeitern und Angestellten, sondern auch durch Beiträge von Selbstständige und Beamten?
Es grüßt, Stefan Heidrich

Gleiches wollte ich auch an Olaf Scholz schreiben, musste dabei aber feststellen, dass er, obwohl er Bundesfinanzminister und damit der Bundesregierung angehört, gar kein gewähltes Mitglied des Bundestags ist. Alleine das finde ich mehr als seltsam. Wir werden in der Demokratie Deutschland von Leuten regiert, die gar nicht gewählt wurden. Mein Bild von einer Demokratie ist irgenwie anders…

Fahrradausflug 01.05.2019

Fahrradausflug mit folgender Strecke: Lauda – Oberlauda – Heckfeld – Ahorn/Buch – Kupprichhausen – Lengenrieden – Oberschüpf – Unterschüpf – Sachenflur – Königshofen – Lauda

Gesamtstrecke: 31052 m
Maximale Höhe: 452 m
Minimale Höhe: 222 m
Gesamtanstieg: 1620 m
Gesamtabstieg: -1633 m
Durchschnittsgeschwindigkeit: 21.64 km/h
Total time: 01:55:16

Hier Bilder von unterwegs

Fahrradausflug 2019-05-01 Blauregen
Fahrradausflug 2019-05-01 Heimvolkshochschule Lauda
Fahrradausflug 2019-05-01 Landschaft Raps
Fahrradausflug 2019-05-01 Landschaft Raps
Fahrradausflug 2019-05-01 Landschaft Raps
Fahrradausflug 2019-05-01 Raps Windkraftwerk
Fahrradausflug 2019-05-01 Landschaft
Fahrradausflug 2019-05-01 Landschaft Hochlandrinder

Als man drei Windkraftanlagen in einen Wirtschaftswald mit hauptsächlichem Buchenbestand nahe Ahorn/Buch gebaut hat, hat es ziemliche Proteste gegeben, weil man Flächen zum Bau der Anlagen abgeholzt hat.

Fahrradausflug 2019-05-01 Wirtschaftswald Windkraftwerk

Gerade erntet man Holz, hauptsächlich Buchen und hat viele hundert Festmeter Holz zur Abholung an einen Waldweg abgelegt – so wie es auf den beiden Bildern aussieht, ist der Weg bestimmt über eine Länge von guten 2 Kilometern bestückt. Komisch, dass es bei dieser Ernte, wo ein vielfaches an Holz geschlagen wurde, keine Proteste gegeben hat…
Übrigens hat man den Wald durch den Einschlag sehr verjüngt, er ist heller geworden und man sieht mehr Vögel wie früher.

Fahrradausflug 2019-05-01 Wirtschaftswald Holzeinschlag
Fahrradausflug 2019-05-01 Wirtschaftswald Holzeinschlag
Fahrradausflug 2019-05-01 Apfelblüte
Fahrradausflug 2019-05-01 Apfelblüte

Zwischen Kupprichhausen und Oberschüpf gibt es mehrere Bieberdämme unweit der Straße und gut zu beobachten. Bewundernswert, wie der kleine Nager die Natur für sich umgestaltet.

Fahrradausflug 2019-05-01 Bieberdamm
Fahrradausflug 2019-05-01 Bieberdamm
Fahrradausflug 2019-05-01 Bieberdamm
Fahrradausflug 2019-05-01 Bieberdamm

Ich bin begeistert von Oberschüpf, wo jedes AfD-Wahlplakat durch ein zusätzliches Plakat kommentiert wurde.

Fahrradausflug 2019-05-01 Oberschüpf Gute-Einstellung